Antworten auf häufig gestellte Fragen

Ab wie vielen Personen kann man eine Eselwanderung machen ?

- ab 2 Personen

Muss man einen Termin vereinbaren oder kann man auch so vorbei kommen ?

- Buchungen sind nur online möglich

Bekommt man den/die Esel alleine und geht wandern oder geht jemand mit ?

- jede Wanderung wird von 2 Eselwanderführern begleitet

Bekommt jeder Gast einen Esel ?

- es wandern 2 Personen mit einem Esel

Dürfen Kinder auf den Eseln reiten ?

NEIN - aus Tierschutz- und Sicherheitsgründen ist ESELREITEN UNTERSAGT !

Darf man Karotten mitbringen und füttern ?

- ja darf man, jedoch nur als Mitbringsl - kein Füttern

Ist es schwer einen Esel zu führen ?

- nein, du wirst vor der Wanderung ausreichend instruiert

Kann man fotografieren ?

Natürlich, wir haben während der Tour Rastplätze die sich dafür eignen, und auch auf der Koppel

Kann man auch nur schauen kommen ?

- ja du kannst die Langohren in der Eselei besuchen (siehe Preise)

Kann ich meinen Hund zur Eselwanderung mitnehmen ?

- ist erlaubt, wenn dein Hund von einer Person extra geführt wird - HINTER der Eselgruppe

Bei Programmen am Hof können Hunde im Esel Schanigarten Platz nehmen - NICHT am Esel Paddock.

Kann man auch ohne weiteren Gäste eine Wanderung machen ?

- ja ist Gegen Aufpreis möglich, einfach bei der Buchung/Terminvereinbarung bekannt geben

Habt ihr auch unter Woche geöffnet ?

- wir haben von Mittwoch bis Sonntag geöffnet - im Sommer von 11 - 17 Uhr, im Winter von 11 - 14 Uhr

Was passiert bei Schlechtwetter ?

- Wir informieren am TAG der Wanderung unsere Gäste RECHTZEITIG über eine eventuelle Absage, sofern 

  es bereits am Morgen stark regnet. Wird eine Tour wegen Schlechtwetter abgebrochen, wird nur die konsumierte

  Zeit verrechnet - 15,- pro Stunde pro Person.

Wie lange ist mein Gutschein gültig ?

- Grundsätzlich 2 Jahre ab Verkaufsdatum, danach jährlich verlängerbar (einfach rechtzeitig per Mail verlängern)

 

Sollte deine Frage nicht beantwortet sein, sende uns eine Email oder rufe uns an !